Springe zum Inhalt

Josef Göppel in der ZDF-Dokumentation "Klage, Urteil, Klimaschutz!" der Reihe Planet Erde: "Die offenen, atmungsfähigen Böden sind bisher in der Klimadiskussion unterbewertet! Sie nehmen CO2 aus der Luft auf, den die Bodenlebewesen in Kohlenstoff umbauen und als Dauerhumus einlagern."

Zum Filmbeitrag

Seine Statements finden Sie ab Minute 12.21 bis 14.32 sowie Minute 15.58 bis 18.05.

Josef Göppel war 2018 einer der Erstkläger gegen zögerlichen Klimaschutz.

Foto: Logistikzentrum in Herrieden, Mittelfranken

Beitrag im Bayerischen Fernsehen zeigt krasse Beispiele

München, 29.03.2021 - Zum 50jährigen Jubiläum des internationalen Abkommens zum Schutz der Feuchtgebiete zeigt das Bayerische Fernsehen besonders markante positive und negative Beispiele. Josef Göppel hier im Interview zur fortdauernden Genehmigung von Gewerbebauten in Flußtälern (ab Min. 3:48).

 

München, 23. Februar 2021 - Sind Einfamilienhäuser angesichts des  ungebremsten Flächenverbrauchs noch verantwortbar? Der Münchner Merkur bat Josef Göppel zu dieser Frage um einen Gastkommentar. Hier finden Sie seine Antwort.

Ein Bauernhof (oben links) wird von Einzelhaussiedlungen eingekreist.
Ein Bauernhof (oben links) wird von Einzelhaussiedlungen eingekreist.